Kailua_Massage_7

Frauengruppe „Herzkraft und Wagemut“

Körper- und bewegungsorientierte Gruppe bei frauenspezifischen
Krebserkrankungen

Gruppe 2: Infoabend am 07.01.2015
14.01.-25.03.2015

Gruppe 3: Infoabend am 08.04.2015
15.04.-17.06.2015 

immer Mittwoch 18:00 – 19:40 h,
im Bildungsinstitut beim Belvedere,
1040 Wien, Prinz-Eugen-Str. 80/Tür 12
Kailua_Tanz
Dieses Angebot ist für die Phase nach den klinischen Behandlungen gedacht, in der wir das Erlebte verdauen und unser Leben neu ausrichten wollen.

Kursbeschreibung:
Jede der Einheiten wird mit einer Gesprächsrunde und Übungen zur Körper- und Selbstwahrnehmung eingeleitet. Spielerisch erforschen wir die unterschiedlichen Bewegungsqualitäten, die jeweils an das Thema der Einheit angepasst sind. Wir kommen in Kontakt mit uns selbst und können die Themen, wie z.B. mein individuelles Frausein, Kontakt, Berührung, Selbstbestimmung, die 4 Elemente, der Tanz des Immunsystems oder ein Ritual zur Stärkung der Selbstheilkraft, erforschen.
Es ist der Raum, wo wir die instinktiven Fähigkeiten unseres Körpers und unser „Spür-Wissen“ weiterentwickeln können. Über achtsame Berührungen und in geführten Entspannungssequenzen können wir unserer inneren Stimme lauschen und heilsame Bilder entstehen lassen. Die Freude an rhythmisch-musikalischen Bewegungseinheiten lässt uns Kraft und Lebensenergie tanken.
In Verbindung mit der Gruppe und zugleich ganz mit uns selbst zu sein, gibt sowohl Halt als auch den Freiraum, die passende Landkarte für den eigenen Lebensweg zu finden.

Flyer Gr2u3 2015

Gruppenziel:
In der Gruppe kann ein wegbegleitender Übergangsprozess eingeleitet werden, der uns aus einer schwierigen Lebensphase, in eine neue, selbstgestaltete Lebensphase hinüberleitet. In einer behutsamen und achtsamen Atmosphäre geschieht  die Hinwendung zum eigenen Körper auf natürliche Weise.

Wir können gemeinsam unser individuelles Frau-Sein erforschen – unsere Selbstachtung und Selbstliebe stärken – in unsere innere Bilderwelt reisen – einander zuhören und unsere Geschichten erzählen –  uns bewegen, tanzen, tönen, malen, lachen, weinen, sprechen… –  unseren kämpferischen Geist stärken –  lernen unsere Grenzen zu erkennen und auszudrücken– der inneren Stimme lauschen – die komische Seite in traurigen Situationen sehen – Zuversicht und Kraft tanken – Rituale zur Heilung der Seele feiern– stille Heiterkeit genießen – mit dem Herzen hören – Mut machen und Mut finden.

Ein nicht planbares Element der Gruppendynamik, ist das gemeinsame Lachen. Schicksalsschläge haben oft auch eine komische und witzige Seite. Übertreibungen ins Absurde können manchesmal eine gelungene Bewältigungsstrategie sein. Möge es gelingen, eine so heitere und lockere Atmosphäre zu ermöglichen, wo die ernsten Dinge durchaus präsent sind, doch nicht allzu tragisch genommen werden.

“Das Leben ist viel zu wichtig, um es ernst zu nehmen!” (Oscar Wilde)
“Wer lacht, schafft Nähe zu Menschen und Distanz zu Problemen
. Das ist schließlich nichts anderes als eine Definition von Glück.”

Leiterin:
m159442
Michaela May-Illichmann,
Mutter von zwei Kindern, selbst von Brustkrebs betroffen (2008/09); Kailua Massage & Körperarbeit, Tanzpsychagogin, Spiraldynamikfachkraft, Psychokinesiologin, Ausbildung in Ballett, zeitgenössischem Tanz und Release-Training, Unterrichtstätigkeit in Tanzimprovisation für Jugendliche und Erwachsene

Ort:
Bildungsinstitut beim Belvedere,
1040 Wien, Prinz-Eugen-Str. 80/Tür 12

Kursbeitrag:
EUR 20,- Einzelstunde, 10 Einheiten  EUR 180,-

Termin:
wöchentlich/ jeweils Mittwoch,
18:00 – 19:40 Uhr;
Beginn 14. Jänner und 15. April 2015

Anmeldung:
Michaela May-Illichmann
unter 06991-954 16 58 oder
mmi@kailua-massage.at

Tage-Buch/Heft, Bequeme Trainingskleidung, Socken mitbringen, der Kurs kommt ab 6 Teilnehmerinnen zustande.
Keine Vorkenntnisse erforderlich!